1967 geb. in Hilden/Rheinland
1986 Abitur ebendort
1987 Bundeswehr in Bremervörde
1988-1995 Studium 'Mittlere und Neuere' Geschichte, osteurop. Geschichte und Romanistik/Italienisch an der Universität zu Köln
1991-1992 Stipendium an der Universita di Torino / Italien

Studienabschluß: Magister Artium M.A.

während des Studiums Jobs u.a. als Tankwart, Fahrer, Lüftungsmonteur und Fabrikarbeiter (Metall und Chemie)

1995-1997 freie Mitarbeit als Webdesigner bei infoware GmbH, Köln

1995 bis heute freier Photojournalist zunächst in Bonn und Brüssel und seit dem Umzug der Bundesregierung 1999 in Berlin.

1999-2006 Dokumentation der Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union

Arbeitsschwerpunkte:

- Public Relations und Unternehmenskommunikation
- Politische Fotografie für überregionale Tageszeitungen und Magazine
- Reportage im Bereich Ost-Mitteleuropa, Soziales und Gesellschaft
- Portrait für Business und Editorial
- Eventfotografie

seit 2008 Vertragsfotograf DEUTSCHER BUNDESTAG

Auszeichnungen und Stipendien:

2006 Stipendium der VG-BildKunst, Bonn

2. Platz 'Rückblende 2009' - Gewinn Leica Camera Preis
2. Platz 'Rückblende 2011' - Gewinn Leica Camera Preis

Bislang realisierte Projekte und Ausstellungen:

2005-07 'Deutsche in Chile - Portraits deutscher Auswanderer in Chile'
Ausstellung in der Botschaft der Republik Chile in Berlin im September 2007
Projektförderung durch VG-BildKunst, Bonn
>>click

2008 "Ausgerechnet Albanien"
Ausstellung im GSG-Hof Prinzessinnenstrasse, Berlin im März 2008
Publikation u. a. in der TAGESZEITUNG Berlin
>>click

2009 "Albanien auf dem Weg nach Europa - Gesichter eines unbekannten Landes"

Mitglied in:
Bundespressekonferenz e.V.
FreeLens e.V.
ver.di
n-ost